Lederfessel.com Der ultimative Shop für hochwertige Handarbeiten
Startseite · Über Uns · Warenkorb · Kontakt
Unser Leder · Pflegehinweis Leder · Pflegehinweis Rohrstock · Maß nehmen
Pflegehinweis Leder

Leder ist ein Naturprodukt.
Der Wassergehalt des Vegetabilleders bei relativer Luftfeuchte liegt bei ca. 11 – 12%.
Jedoch nimmt mit zunehmendem Fettgehalt der Wassergehalt des Leders ab.
Durch den Wassergehalt des Leders werden Reißfestigkeit, Griff, Stand, Gewicht und Elastizität stark verändert.
Der Naturfettgehalt der Haut liegt bei ca. 1 Prozent.
Nur Schaffelle weisen bis zu 12 Prozent Naturfettgehalt auf.
Wie der Wassergehalt, so beeinflusst auch der Fettgehalt die Eigenschaften des Leders, wie Elastizität, Reißfestigkeit, Wasseraufnahmevermögen, etc. sehr stark.

Um die Güte unserer Produkte zu erhalten, ist gelegentliches Pflegen von Nöten.

Flogger
Weichen Lappen oder nicht flusendes Baumwolltuch benutzen.
Wenn Seife – dann Neutralseife oder handwarmes Feinwaschmittel (wie Perwoll o.ä) um grobe Verschmutzungen zu entfernen.
Für die Rückfettung auf gar keinen Fall Körperlotion verwenden, dann schon eher Rapsöl.
Die ausschließliche Benutzung von Lederfett lässt das Material "austrocknen".

Halsband, Hand- und Fußfesseln
Weichen Lappen oder nicht flusendes Baumwolltuch benutzen.
Wenn Seife – dann Neutralseife oder handwarmes Feinwaschmittel (wie Perwoll o.ä) um grobe Verschmutzungen zu entfernen.
Bei diesem Geschirrleder muss nicht viel gemacht werden, da das Fett in der Faser ist und eine Rückfettung nicht notwenig ist.
Die ausschließliche Benutzung von Lederfett lässt das Material "austrocknen".

Weiterführende Information zu Leder finden Sie ebenfalls hier:

www.Lederzentrum.de

www.lederpedia.de

www.Leder-Info.de


Lederfessel.com Der ultimative Shop für hochwertige Handarbeiten
Dieser Webshop wurde mit der kostenfreien Shopsoftware xaranshop® V4.0 erstellt.